03831 289239-0

Holocaust-Mahnmal beschmiert: Frankreich vermutet Moskau hinter Farbattacke

In Paris kommt es zu propalästinensischen Schmierereien an der Wand einer Holocaust-Gedenkstätte. Die Polizei identifiziert die mutmaßlichen Täter, geht aber von Russland als Drahtzieher aus. Dieser Verdacht besteht auch bei weiteren Graffiti-Vorfällen in der Hauptstadt.

Translate »